Wie berechne ich die Stärke meines CBD E-Liquid?

  • Publié le
  • Par Canoil
  • 0
Wie berechne ich die Stärke meines CBD E-Liquid?

Heute gibt es viele verschiedene CBD-Hersteller. Ein Hersteller kommuniziert mit Prozentzeichen die CBD-Menge in den Flüssigkeiten, während der andere die Gesamtzahl der Milligramm pro Flasche angibt. Aber wie berechne ich die Stärke meines E-Liquid?

Wie berechne ich die Stärke meines CBD E-Liquid?

Heute gibt es viele verschiedene CBD-Hersteller. Ein Hersteller kommuniziert mit Prozentzeichen die CBD-Menge in den Flüssigkeiten, während der andere die Gesamtzahl der Milligramm pro Flasche angibt. Aber wie berechne ich die Stärke meines E-Liquid?


Bei Canoil ist das sehr einfach. Wir kommunizieren immer mit den gesamten Milligramm pro 10 ml.
Dies bedeutet, dass zum Beispiel unser Canoil CBD E-Liquid Lemon Haze 200mg mit 20 mg pro Milliliter dosiert wird.


Beispiel: Hersteller X produziert Flaschen von 30 ml mit 500 mg CBD. Das bedeutet, dass wir 500 mg durch die Anzahl der Milliliter teilen müssen. In diesem Fall 16,7 mg pro Milliliter. In diesem Fall ist eine Canoil 200mg-Variante stärker als 500mg des Herstellers X mit 30ml.


Wir empfehlen daher, dass Sie Ihre Flüssigkeit immer in Milligramm CBD pro Milliliter berechnen, um ein gutes Bild der Stärke Ihrer E-Flüssigkeit zu erhalten.


Welche Dosierung ist für mich geeignet?

Canoil bietet CBD E-Liquids in 3 verschiedenen Konzentrationen an. Die Frage, welcher CBD-Prozentsatz für Sie geeignet ist, ist eigentlich schwer zu bestimmen. Jede Person reagiert anders und das ist von Person zu Person verschieden. Es gibt grobe Richtlinien, die Sie sich ansehen können.


- 50 mg CBD / 10 ml
- 100 mg CBD / 10 ml
- 200 mg CBD / 10 ml


Diese Konzentrationen werden normalerweise für die tägliche Benutzung verwendet. Wenn Sie CBD vorbeugend verwenden möchten oder einfach nur den Geschmack mögen, ist dies ein gutes Produkt, mit dem Sie täglich beginnen oder braten können.


Wir zählen darauf, wie viel CBD Sie pro Tag erhalten würden. Wenn Sie 10 Tage mit einer E-Liquid-Flasche tun würden. 10 ml auf 10 Tage verteilt ist 1 ml pro Tag. Dasselbe machen wir mit dem prozentualen Anteil an CBD in einer E-Liquid 50, 100 oder 200 mg: 10 Tage sind 5, 10 oder 20 Milligramm CBD pro Tag.


Wie oft Sie eine 10-ml-Flasche "abfüllen" können, hängt von der Modell-E-Zigarette, der Stärke der E-Zigarette und davon ab, wie viel / tief Sie atmen. Das ist schwer zu bestimmen. Aus diesem Grund haben wir die Berechnung oben platziert, sodass Sie leicht berechnen können, wie viel CBD Sie erhalten.

Laut Gesetz können Sie bis zu 160 mg CBD pro Tag verbrauchen, um noch als Nahrungsergänzungsmittel betrachtet zu werden. Oberhalb der 160 mg CBD eines Tages wird es als Medizin gesehen, wo wiederum eine andere Gesetzgebung für gilt.

 

Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Seite über die Verwendung von Cannabinoiden (CBD) sind als Auswahlhilfe für Menschen gedacht, die Cannabis als Selbstmedikation verwenden möchten. Unser nachdrücklicher Rat ist es, dies IMMER mit Ihrer ARTS zu besprechen. Wir machen keine medizinischen Aussagen. Die Informationen auf dieser Seite dienen nicht der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten.

Commentaires

Écrivez le premier commentaire...

Laisser un commentaire
* Votre adresse courriel ne sera pas publiée
* Champs obligatoires